Gärtnern mit Kindern – pädagogisch wertvoll

Alle Welt spricht von Nachhaltigkeit, vom Schutz der Umwelt und dem sorgsamen Umgang mit den Ressourcen.

Aber wie schaffen wir es bereits die Kleinsten, unsere Kinder, diese komplizierten Zusammenhänge kindgerecht zu erklären?

Indem wir gemeinsam Gärtnern!

Dafür bedarf es keinen großen Garten oder ein supermodernes Hochbeet.
Ein kleiner Balkon, Terrasse oder einfach nur die Fensterbank reichen aus um schon den Kleinsten „das Wunder des Lebens“ praktisch zeigen zu können.

Kinder lieben es zu Gärtnern

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass die meisten Kinder es lieben zu Gärtnern.
Das fängt bereits bei den 2 Jährigen an, die durchaus schon in der Lage sind beim Pflanzen mitzuhelfen.

Damit der Spass nicht auf der Strecke bleibt, gibt es einiges zu beachten.
Ich möchte Euch verraten, wie ich meine Kids für ihren Grünen Daumen begeistert habe:

Meine 10 Tipps zum Gärtnern mit Kindern

Kategorie

Tags

Mit Grundkenntnissen

Schneiden, schälen, wiegen oder messen hast Du schon gemacht?
Super und herzlich willkommen!

Perfekt für Kids von 6-8 Jahre
Zum Kurs

Newsletter-Anmeldung

Wenn Du immer über die aktuellen Kursangebote, tolle Familienrezepte und coole Ernährungstipps informiert werden möchtest, dann trage Dich in meinen Newsletter ein.